Musicca ist kostenlos, enthaltet keine Werbungen und wendet keine Personenbezogenen Daten für Vermarktung an. Du kannst ruhig ein Konto erstellen und ruhig Musicca sowohl zu Hause als auch in der Schule benutzen. Die Datenschutzerklärung gilt ab dem 1. April 2019.

1. Personenbezogene Daten

Ich sammle keine Personenbezogenen Daten ein, es sei denn du mir eine E-Mail schicken oder ein Konto erstellst. Wenn du ein Konto erstellst, sammle ich deinen Name, deine E-Mail, dein Passwort, Alter und Land ein. Dein Alter und Land sind dafür benutzt, um zu entscheiden, ob du Einwilligung deiner Eltern brauchst.

Deine Personenbezogenen Daten sind defaultmäßig vertraulich behandelt, wird nicht an Dritte weitergegeben und werden für keine kommerzielle Nutzung angewendet. Deine Daten werden im Dänemark gespeichert und behandelt. Dein Passwort wird in eine irreversiblen Form sicher gespeichert.

Deine Resultate werden bei der Nutzung der Übungen gespeichert, und du brauchst deswegen nicht von vorne anzufangen nächstes Mal du dich bei Musicca anmeldest. Wenn du deine Resultate mit anderen teilst, werden dein Name und deine Resultate für sie sichtbar. Du kannst jederzeit dieses Teilen zurückziehen.

Ich bewahre deine personenbezogenen Daten bis du deinen Nutzer löschst. Wenn du eine Löschung deines Nutzers oder eine Kopie deiner Daten möchtest, dann schicke mir bitte eine E-Mail.

2. Cookies

Ich wende keine Cookies für Vermarktung an. Ich wende First-Party-Cookies an, um:

  • dein Login zu erinnern
  • deine Sprachpräferenzen zu erinnern
  • zu erkennen, ob du an- oder abgemeldet bist
  • die Verwendung von Musicca zu analysieren

Darüber hinaus sind Third-Party Cookies verwendet, wenn du dich durch Facebook oder Google anmeldest.

Falls du nicht möchtest, dass Cookies für dich gelten sollten, kannst du sie in deinen Browser deaktivieren. Beachte, dass die obenstehenden Funktionen nicht funktionieren werden, wenn du die Cookies deaktivierst.

3. Datenschutz der Kinder

Abschnitt 1 beschreibt was für personenbezogene Daten ich sammle und wie ich sie benutze. Die personenbezogenen Daten der Kinder sind defaultmäßig vertraulich behandelt und wird für keine kommerzielle Nutzung angewendet.

Während der Registrierung überprüfe ich das Alter und Land der NutzerInnen, um herauszufinden, ob der/die NutzerIn eine gültige Einwilligung erteilen kann. Falls eine Zustimmung eines Elters erforderlich ist, muss der/die NutzerIn ihre E-Mail eingeben und der Eltern wird eine direkte Benachrichtigung über die Registrierung des Kindes erhalten.

Eltern haben den Anspruch darauf, die personenbezogenen Informationen ihrer Kinder durchzusehen und zu löschen. Falls du nicht möchtest, dass dein Kind einen Nutzer auf Musicca hat, kannst du Kontakt zu mir aufnehemen, um zu bitten, dass ich den Nutzer und alle dazugehörige Informationen lösche.

4. Aktualisierungen

Ich werde diese Datenschutzerklärung mitunter aktualisieren. Wenn es Änderungen gemacht werden, werde ich mindestens 7 Tage vor der Durchführung der Änderungen, sichtbare Bescheid auf der Website geben. Die Änderungen der Erklärung sind geltend, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

5. Kontakt

Falls du Fragen über die Datenschutzerklärung hast, schreibe mir bitte eine E-Mail. Du darfst mir auch unter der folgenden Adresse schreiben..

Lasse Grubbe
Edvard Storms Vej 3, 2. tv
2450 Copenhagen SV
Denmark